Gilt der Samstag als Werktag?

Dies sind Beiträge unserer User. Möchtest Du auch Beiträge verfassen, so melde Dich bitte hier an.
Beitrag des Users DavMo22

Gilt der Samstag als Werktag – eine Frage die sich jeder von uns schon einmal gestellt hat. Wir haben nun die offiziellen Ergebnisse einer langen Recherche.

Diese Frage wirft oft Verwirrung auf: Ist Samstag ein Werktag oder nicht? Viele Menschen arbeiten von Montag-Freitag, deshalb wird der Werktag oft mit einem Arbeitstag verwechselt.

Bundesgesetzbuch

Im Bundesgesetzbuch ist dieser Sachverhalt ganz klar geregelt. Laut §193 BGB ist der Samstag als Werktag aufgeführt. Er zählt also nicht zu Sonn-und Feiertagen wie viele annehmen.

Viele Gerichte betonen, dass das Wort ‚werktags’ nicht mit dem Begriff ‚Arbeitstag’ verwechselt bzw. gleichgesetzt werden darf.

Laut Gerichten ist eine griffige Definition im Bundesurlaubsgesetz zu finden: „Als Werktage gelten alle Kalendertage, die nicht Sonn- oder gesetzliche Feiertage sind.“

Parken werktags

Wer sein Auto auf einen Parkplatz stellt, der angibt „Parkverbot werktags 7-14 Uhr“, muss damit rechnen ein Knöllchen zu bekommen.

Mieterecht

Natürlich gibt es auch in diesem Bereich einige Ausnahmen. Bei Zahlfristen von Mietüberweisungen. Laut Bundesgesetzbuch ist die Miete ‚bis zum dritten Werktag des Monats’ zu entrichten.

Ein Bundesgerichtshof entschied, dass der Samstag hier nicht dazu gezählt wird. Dies resultiert daraus, dass die Miete üblicherweise per Bank bezahlt wird, die nur Montag – Freitag arbeitet.

Kündigungsfristen

Bei Kündigungsfristen hingegen, auch im Mietrecht, wird der Samstag als Werktag mitgezählt. Die Frist könnte sich höchstens auf den folgenden Werktag verschieben, wenn das Fristende auf einen Samstag fällt.